Was macht ein Karosseriebauer? Ein Video aus unserer Azubi-Projektwoche:

Die Kohl automobile GmbH ist eine familiengeführte, mittelständische Autohausgruppe mit Stammsitz in Aachen, etwa 550 Mitarbeitern und Filialen in Laurensberg, Heinsberg und Bergheim. Wir vertreiben in Aachen die PKW-Marken BMW, MINI, Jaguar, Land Rover, Opel und Streetscooter, die Motorrad-Marken BMW und Harley-Davidson und unsere Tuningmarke AC Schnitzer. 

Zum Ausbildungsbeginn am 17.8.2020 suchen wir

Auszubildende zum Karosseriebauer (m/w/d)

am Standort Kohl automobile Aachen

Neuenhofstraße 160, 52078 Aachen

Das erwarten wir von Dir: 

  • Interesse an Autos 
  • Realschulabschluss oder Fachoberschulreife
  • handwerkliches Geschick
  • technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit

Deine Aufgaben: 

  • Karosserieschäden analysieren (unfallbedingt)
  • Bearbeitung von Karosserieoberflächen (Ausbeulen, Dellenbeseitigung ohne Lackieren, Vorbereitung zur Lackierung)
  • Kleben und Nieten von Karosseriebauteilen
  • Diagnose von Fehlern, Störungen und Mängeln sowie entsprechende Dokumentation
  • Durchführung der erforderlichen Instandsetzungsarbeiten
  • Beratung von Kunden über notwendige Reparaturen, Konservierungsmaßnahmen oder Pflege von Karosserien
  • Aus- und Umrüsten von Fahrzeugen mit Zubehör und Zusatzeinrichtungen
  • Arbeiten an der kompletten Verglasung
  • Geräuchanalyse und Dichtheitsprüfungen

Wir bieten Dir: 

  • eine umfassende dreieinhalbjährige Ausbildung zum Karosseriebauer
  • interne Schulungen
  • moderne Arbeitsplätze mit Computern, Diagnosegeräten und Spezialwerkzeug
  • einen Mitarbeiterparkplatz
  • eine Kantine
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebsfeiern

 

Kontakt

Jetzt bewerben